Seagate HDD PCB Festplattenelektronik 100336321 Main IC: 100328756 Motor IC: SH6950D

Artikelnummer: ART02891

Artikelzustand: Gebraucht

Das Festplatten-BIOS

Die meisten Festplatten haben ein BIOS( auch ROM oder NVRAM genannt). Das BIOS enthält die eindeutigen Informationen für den Zugriff auf den Systembereich der Festplatte. Wenn die BIOS-Informationen nicht mit Ihrer Festplatte kompatibel sind, besteht keine Möglichkeit, die Daten der Festplatte zu lesen. Es ist daher notwendig das BIOS der Originalen defekten Platine zu ermitteln und auf das Ersatzboard zu transferieren.

Ermitteln des BIOS-Chips
Die meisten PCB's besitzen einen BIOS-Chip mit 8pins (4pins auf jeder Seite) und einer Bezeichnung wie z.B. 25P05VP, 25P10VP, 25F512, 25F1024, 25F1024AN, SST25VF512, SST25VF010, usw.

Seagate
Einige Seagate PCBs besitzen einen BIOS-Chip, bei anderen fehlt dieser Chip.
Fehlt dieser Chip, dann kann das PCB problemlos getauscht werden.

Western Digital
Einige Western Digital PCBs besitzen einen BIOS-Chip, bei anderen fehlt dieser Chip.
Bei einigen der PCBs ohne BIOS-Chip sind die BIOS Informationen im Maincontroller IC hinterlegt. Hierbei muss das Maincontroller IC getauscht werden um Zugriff auf die Daten zu erhalten.
Einige Western Digital PCBs haben verschiedene BIOS-Typen.

Samsung
Samsung PCBs BIOS-Chips sind Speziell: Einige davon besitzen einen BIOS-Chip mit 8pins, andere wiederum sind im Main Controller IC oder in einem anderen Chip integriert. z.B.: Samsung PCB BF41-00354A, BF41-00133A, BF41-00076A

Hitachi
Manche PCBs besitzen 2 BIOS-Chips. z.B.: Hitachi PCB 0A53129, Hitachi PCB 0A58730

Kategorie: Seagate


23,29 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Deutsche Post)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Artikelzustand: Gebraucht

Das Festplatten-BIOS

Die meisten Festplatten haben ein BIOS( auch ROM oder NVRAM genannt). Das BIOS enthält die eindeutigen Informationen für den Zugriff auf den Systembereich der Festplatte. Wenn die BIOS-Informationen nicht mit Ihrer Festplatte kompatibel sind, besteht keine Möglichkeit, die Daten der Festplatte zu lesen. Es ist daher notwendig das BIOS der Originalen defekten Platine zu ermitteln und auf das Ersatzboard zu transferieren.

Ermitteln des BIOS-Chips
Die meisten PCB's besitzen einen BIOS-Chip mit 8pins (4pins auf jeder Seite) und einer Bezeichnung wie z.B. 25P05VP, 25P10VP, 25F512, 25F1024, 25F1024AN, SST25VF512, SST25VF010, usw.

Seagate
Einige Seagate PCBs besitzen einen BIOS-Chip, bei anderen fehlt dieser Chip.
Fehlt dieser Chip, dann kann das PCB problemlos getauscht werden.

Western Digital
Einige Western Digital PCBs besitzen einen BIOS-Chip, bei anderen fehlt dieser Chip.
Bei einigen der PCBs ohne BIOS-Chip sind die BIOS Informationen im Maincontroller IC hinterlegt. Hierbei muss das Maincontroller IC getauscht werden um Zugriff auf die Daten zu erhalten.
Einige Western Digital PCBs haben verschiedene BIOS-Typen.

Samsung
Samsung PCBs BIOS-Chips sind Speziell: Einige davon besitzen einen BIOS-Chip mit 8pins, andere wiederum sind im Main Controller IC oder in einem anderen Chip integriert. z.B.: Samsung PCB BF41-00354A, BF41-00133A, BF41-00076A

Hitachi
Manche PCBs besitzen 2 BIOS-Chips. z.B.: Hitachi PCB 0A53129, Hitachi PCB 0A58730


Versandgewicht: 0,30 Kg
Artikelgewicht: 0,10 Kg
PCB Nummer: 100336321
Artikelzustand: Gebraucht
Motorcontroller: SH6950D
Modelkompatibilität: ST380013AS, ST3120827AS, ST380817AS, ST3160023AS, ST3120026AS, ST3160827AS, etc.
Maincontroller: 100328756
Sonstiges: -

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.